Create, Re-Shape and Innovate Healthcare Facilities

Der gemeinsame Universitätslehrgang Healthcare Facilities (MSc) von MedUni Wien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster und TU Wien stellt ein einzigartiges, interdisziplinäres Weiterbildungsangebot für Expert_innen unterschiedlicher Fachrichtungen dar. Das Master-Programm verfolgt einen ganzheitlichen Zugang zu Konzeption, Planung, Bau, Betrieb und Management von Gesundheitseinrichtungen im Dienste von Patient_innen.

Der postgraduale Lehrgang zeichnet sich durch die Zusammenarbeit der Fachrichtungen Architektur und Raumplanung, Betriebsorganisation und Medizin aus, die sich in der Kooperation der Technischen Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien widerspiegelt. Die Studierenden profitieren vom Know-How, dem Netzwerk und den Erfahrungen in der Weiterbildung der beiden renommierten Universitäten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer englischen Seite, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Key Facts

Abschluss: Verleihung des akademischen Grades Master of Science (MSc)

Lehrgangsleitung: o.Univ.Prof.Dr. Christian Kühn (TU Wien), Univ.Prof.Dr. Michael J. Hiesmayr, MSc (MedUni Wien)

Unterrichtssprache: Englisch

Studiendauer und Struktur: 4 Semester, berufsbegleitend, gegliedert in Module

Unterrichtsort: Wien

Kosten: EUR 19.500 (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Studienbeginn: April 2021

Bewerbungsfrist: 15. Februar 2021

Zulassungsvoraussetzungen: Abschluss eines facheinschlägigen Studiums oder einer postsekundären Gesundheitsberufausbildung sowie mind. drei Jahre einschlägige Berufserfahrung. Die Zulassungsvoraussetzungen im Detail finden Sie hier.

Early Bird Bonus: 10% Ermäßigung auf die reguläre Teilnahmegebühr bei Anmeldung bis zum 30. November 2020.